ISA Server FAQ Home | ISA 2000 | ISA 2004 | ISA 2006 | TMG | Verschiedenes | Tools | Downloads | Links | Das Buch! | Bücher | User Group | Events | Blog | About | Sitemap | Suche

Kapitel höher
HTTP Redirector
Webauthentifizierung
Cacheregeln
Proxyeinstellungen per GPO
Socket Pooling W2k
Socket Pooling W2k3
Alarmkonfiguration
SQL Logging
Protokollierung
Paketfilterung
SMTP Anwendungsfilter

 

Verteilen der Webproxy-Einstellungen per Gruppenrichtlinie


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:

  • Microsoft ISA Server 2000
  • Microsoft ISA Server 2004
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows Server 2003

 

In einem größeren Netzwerk ist es mühsam, an jeder Workstation und für jeden Benutzer von Hand im Internet Explorer die Proxyeinstellungen einzutragen, damit die Workstation zum Webproxyclient wird.

Dies kann - zumindest in einem Windows 2000-Netzwerk mit Active Directory - per Gruppenrichtlinie vordefiniert werden. Alle betroffenen Benutzer bekommen dann automatisch zentral gesteuert die Einstellungen. Besonders ideal ist die Kombination mit WPAD, da hier die größtmögliche Flexibilität erreicht wird.

Je nach Unternehmens- bzw. Netzwerkstruktur kann die Richtlinie auf Domänen- oder Organisationseinheitenebene vergeben werden. Im folgenden Beispiel wird die Default Domain Policy verwendet:

MMC Default Domain Policy mit Focus auf IE-Wartung

Um einen Proxyserver einzutragen, muss die Richtlinie Proxyeinstellungen angepasst werden:

Richtlinie "Proxyeinstellungen"

Von nun an erhalten alle angemeldeten Domänenbenutzer die Einstellungen vorkonfiguriert.

Wenn verhindert werden soll, dass die Benutzer die Einstellungen selber verändern, hilft folgende Option:

 

Wenn die Einstellungen zusammen mit WPAD verwendet werden sollen, darf kein Proxy wie oben beschrieben eingetragen werden. In diesem Fall muss die Richtlinie Automatische Browserkonfiguration verwendet werden:

Nach der nächsten Anmeldung des Benutzers ist der Internet Explorer wie folgt konfiguriert:

 

Stand: Friday, 28. August 2009/DR.


Home | ISA 2000 | ISA 2004 | ISA 2006 | TMG | Verschiedenes | Tools | Downloads | Links | Das Buch! | Bücher | User Group | Events | Blog | About | Sitemap | Suche

Fragen oder Probleme in Zusammenhang mit dieser Website richten Sie bitte an den Webmaster. Bitte inhaltliche oder technische Fragen ausschließlich in der deutschen ISA Server Newsgroup stellen.
Verbesserungsvorschläge, Anregungen oder Fremdartikel sind jederzeit willkommen! Copyright 2001-2011. Alle Rechte vorbehalten. msisafaq.de steht in keiner Beziehung zur Microsoft Corp.
Stand: Monday, 18. March 2013 / Dieter Rauscher