ISA Server FAQ Home | ISA 2000 | ISA 2004 | ISA 2006 | TMG | Verschiedenes | Tools | Downloads | Links | Das Buch! | Bücher | User Group | Events | Blog | About | Sitemap | Suche

Kapitel höher

 

Installationsreihenfolge der Updates für Forefront TMG 2010


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:

  • Microsoft Forefront TMG 2010

 

Forefront TMG 2010 ist seit Dezember 2009 in der finalen Version erhältlich. Seitdem sind einige Updates herausgekommen, die nach der Installation von Forefront TMG 2010 installiert werden müssen. Sofern die Updates noch nicht über den WSUS,
oder Windows Update bezogen werden können, wird es für manchen Administrator schwer den Überblick zu behalten, welche Updates er letztendlich installieren muss, vor allem wenn die Installation und Wartung von Forefront TMG 2010 nicht zu seinen täglichen Aufgaben gehört. Folgender Artikel zeigt Ihnen die Installationsreihenfolge der Updates für Forefront TMG 2010.
 

1. Überprüfen der installierten Updates

Bevor Sie beginnen die Updates herunter zu laden und zu installieren, sollten Sie sich einen Überblick verschaffen, welche Updates Sie bereits für Forefront TMG 2010 installiert haben. Dies bekommen Sie ganz einfach über das SnapIn Programme und Funktionen aus der Systemsteuerung heraus. Zunächst bekommen Sie nur die installierten Produkte angezeigt, Sie können aber über den Link Installierte Updates anzeigen in der linken oberen Ecke die für das jeweilige Produkt installierten Updates mit einblenden.



Das Bild zeigt die für Forefront TMG 2010 bereits installierten Updates an. Anhand der Spalten kann man erkennen, wann das Update installiert wurde und um welches Update es sich dabei handelt. In der Spalte Version bekommen Sie die sich durch das Update ergebende Versionsnummer heraus. Auf der Website http://blog.forefront-tmg.de/?page_id=27 können Sie anhand der Versionsnummer nachsehen, welches Update bereits installiert ist bzw. welche Updates noch installiert werden müssen.

2. Herunterladen und Installation der Updates

Dieser Teil klingt eigentlich einfach, aber die Namensänderung des Update 2 für Forefront TMG 2010 sorgte etwas für Verwirrung. Ursprünglich wurde das Update Update 1 Rollup 1 unter dem Namen Update 2 veröffentlicht und kurz darauf umbenannt. Wer also nach diesem Update sucht, wird im Internet keine Möglichkeit finden, dieses Update herunter zu laden. Zudem wurde die Update-Strategie dahingehend geändert, dass es wie z.B. bei Exchange Server 2010, neben den Servicepacks weitere Rollups gibt, die eine Ansammlung an Hotfixen enthalten. Ich selbst stand vor kurzem davor eine Installation von Forefront TMG 2010 zu aktualisieren und habe mich dabei etwas verwirrt gefühlt als ich nach den letzten Updates für Forefront TMG 2010 gesucht habe, was letztendlich auch der Grund für diesen Artikel war.

Die folgende Liste enthält alle Updates (Stand 19.01.2012) die Sie nach der Installation von Forefront TMG 2010 installieren sollten.
 

Reihenfolge Updatebeschreibung Downloadlink
1 Servicepack 1 für Forefront TMG 2010 zum Download
2 Update 1 für Forefront TMG 2010 SP1 zum Download
3 Servicepack 2 für Forefront TMG 2010 zum Download
4 Rollup 2 für Forefront TMG 2010 SP2 zum Download

Nachdem Sie alle notwendigen Updates heruntergeladen haben müssen alle Sie zunächst Servicepack 1 installieren und anschließend das Update 1 für Servicepack 1. Das Update 1 ist Voraussetzung für das Service Pack 2. Sie müssen die Rollups jedoch nicht einzeln installieren, sondern können direkt das zuletzt verfügbare Rollup 4 direkt nach der Installation von Update 1 für Servicepack 1 installieren. An dieser Stelle ist die Auflistung des KB-Artkel der im Rollup enthaltenen Hotfixe etwas verwirrend, da z.B. bei Rollup 3 nicht die Fixes der vorigen Rollups angezeigt werden. Nachdem Sie alle Updates installiert haben ist es zu empfehlen einen Neustart durchzuführen.

In diesem Sinne ein frohes updaten :-)!

 

Stand: Friday, 29. June 2012/CG/DR


Home | ISA 2000 | ISA 2004 | ISA 2006 | TMG | Verschiedenes | Tools | Downloads | Links | Das Buch! | Bücher | User Group | Events | Blog | About | Sitemap | Suche

Fragen oder Probleme in Zusammenhang mit dieser Website richten Sie bitte an den Webmaster. Bitte inhaltliche oder technische Fragen ausschließlich in der deutschen ISA Server Newsgroup stellen.
Verbesserungsvorschläge, Anregungen oder Fremdartikel sind jederzeit willkommen! Copyright 2001-2011. Alle Rechte vorbehalten. msisafaq.de steht in keiner Beziehung zur Microsoft Corp.
Stand: Monday, 18. March 2013 / Dieter Rauscher