ISA Server FAQ Home | ISA 2000 | ISA 2004 | ISA 2006 | TMG | Verschiedenes | Tools | Downloads | Links | Das Buch! | Bücher | User Group | Events | Blog | About | Sitemap | Suche

Kapitel höher
Ausgehende Webanfragen
pcAnyWhere ausgehend
MailClient
Dateisystem Extern
WindowsXP Update
Ping ausgehend
ISA und SNTP
VPN-Clients
Newsreader
LAN CAPI
SUS Server
Windows Update V5
IE auf ISA
FTP-Zugriff am ISA
OE auf ISA
Webseiten sperren
Webseiten erlauben
T-Online ClassicGate
Reuters Kinecta
WinMX
Backup Exec Virenupdate

 

Konfiguration des ISA Servers für ausgehende Webanfragen


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:

  • Microsoft ISA Server 2000

 

Damit interne Clients per Webbrowser durch den ISA auf das Internet zugreifen können, muss folgendes am ISA konfiguriert werden:

1. Abhörer für ausgehende Webanfragen

Zuerst muss überprüft werden, ob der ISA auf ausgehende Webanfragen reagiert:

2. Site- und Inhaltsregel

Es muss eine Site- und Inhaltsregel vorhanden sein, die HTTP-Inhalt zulässt. Durch die ISA Installation wird eine solche Regel erzeugt, die im Normalfall nicht verändert werden muss.

3. Protokollregel für HTTP

Abschließend muss eine Protokollregel erstellt werden, die HTTP zulässt:

Weitergehende Informationen zu Protokollregeln gibt es hier.

Nach dieser kurzen Konfiguration können interne Clients per Webbrowser auf das Internet zugreifen. Je nach Anforderung sind weitere Protokollregeln erforderlich.

 

Stand: Friday, 28. August 2009/DR.


Home | ISA 2000 | ISA 2004 | ISA 2006 | TMG | Verschiedenes | Tools | Downloads | Links | Das Buch! | Bücher | User Group | Events | Blog | About | Sitemap | Suche

Fragen oder Probleme in Zusammenhang mit dieser Website richten Sie bitte an den Webmaster. Bitte inhaltliche oder technische Fragen ausschließlich in der deutschen ISA Server Newsgroup stellen.
Verbesserungsvorschläge, Anregungen oder Fremdartikel sind jederzeit willkommen! Copyright 2001-2011. Alle Rechte vorbehalten. msisafaq.de steht in keiner Beziehung zur Microsoft Corp.
Stand: Monday, 18. March 2013 / Dieter Rauscher